parallax background

Allgemeine Bedingungen

Allgemeine Bedingungen

1. BUCHUNG

Die Anfrage zur Buchung einer Villa oder eines Stellplatzes  ist per E-Mail zu stellen. Nach der Anfrage erhält der Gast innerhalb kürzester Frist ein Angebot.

  • Für die Buchung einer Villa ist bis spätesten zum Datum, das im Angebot angegeben ist, eine Anzahlung bzw. Überweisung in Höhe von 30% vorzunehmen. Der Gast muss eine Kopie der Überweisung zusenden

Sollte die Anzahlung nicht innerhalb der angegeben Frist erfolgen, gilt die Buchung als storniert.

Die Zuweisung einer konkreten Villa oder eines bestimmten Stellplatzes hängt von der aktuellen Verfügbarkeit ab.

2. ÄNDERUNGEN UND STORNIERUNG DER BUCHUNG

Villen: Die überwiesene Anzahlung wird nur rückerstattet, wenn die Buchung spätestens 30 Tage vor der geplanten Anreise storniert wird. Sollte die Buchung nicht fristgerecht storniert werden bzw. sollte der Gast nicht anreisen, wird die Anzahlung nicht rückerstattet.

Bei irgendeiner Änderung der Buchung halten wir uns das Recht vor, die Villa oder die Stellplatznummer zu ändern, falls Ihnen diese/dieser schon zugeteilt wurde.

3. ANREISE/ABREISE

Die Gäste sind verpflichtet, sich an der Rezeption anzumelden. Bei der Anmeldung müssen Personendokumente und der Voucher vorgelegt werden.

Check-in: 16:00-21:00; Check out do 10:00

Sollte der Gast zu einer späteren Uhrzeit anreisen, ist dies im Voraus mitzuteilen. Sonst können wir gegenüber dem Gast nicht garantieren, dass die gebuchte Unterkunft zur Verfügung steht.

Frühere Abreise: Der Gast ist verpflichtet, den gesamten gebuchten Zeitraum zu bezahlen.

4. ZAHLUNG

Die Unterkunft wird am Abreisetag bezahlt.

Zahlungen sind an der Kasse oder per Bankkarte möglich(MasterCard, Visa, American Express, Maestro).

5. VERSICHERUNG

Das Villas Rab haftet nicht für Diebstähle, Sach- oder Personenschäden. Es haftet auch nicht für Schäden, die bei Gewitter, Hagel, herausgerissenen Bäumen, Ästen, Krankheiten, Epidemien, Brand, Naturkatastrophen u. A. entstehen.

Den Gästen wird empfohlen, ihre Gegenstände bei einer Versicherungsgesellschaft auf mögliche Risiken des Aufenthalts auf Campingplätzen zu versichern.

6. ZUSTÄNDIGKEIT

Für eventuelle Streitigkeiten gilt das Gericht in Karlovac als zuständiges Gericht. Anwendbares Recht ist das Recht der Republik Kroatien.

Wir raten Ihnen, bei einer Versicherungsgesellschaft nach Ihrer Wahl eine Reiserücktrittsversicherung zu schließen.

Mit Erhalt der Buchungsbestätigung nimmt der Gast die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.